Ihr Warenkorb
keine Produkte

Sensible Hunde

Futtermittelallergien oder Futtermittelunverträglichkeiten treten bei Hunden leider immer häufiger auf.

Die Anzeichen sind Störungen des Verdauungstraktes (Erbrechen, Durchfall und Blähungen) wie auch Hautstörungen. Dadurch wird das Wohlbefinden der Hunde erheblich belastet.
Bei der Futtermittelallergie wird das Abwehrsystem gegen eiweißhaltige Stoffe aktiv und bekämpft diese. Die häufigsten Reaktionen treten bei Getreiden wie Weizen, Gerste, Hafer, Roggen auf.
Inzwischen haben einige Hunde auch Allergien gegen verschiedene Fleischsorten entwickelt.
Wie schon erwähnt reagiert das Abwehrsystem negativ auf eiweißhaltige Stoffe und nicht auf Fett!


Kann Bellfor helfen?

Bellfor bietet zwei Produkte an, die Hunden mit Futtermittelallergien helfen können.
Naturgut Schmaus – getreidefreies Hundefutter – kaltgepresst
Landgut Schmaus – getreidefreies Hundefutter
Beide auf Basis mit Insektenproteinen.
 

Wie kann getreidefreies Hundefutter mit Proteinen (Eiweiß) von Insekten meinen Hund bei Futtermittelallergien helfen?

Die Qualität der verwendeten Proteine (Eiweiße) drückt sich durch ein komplettes Aminosäurenprofil aus. Je mehr Aminosäuren und je höher deren Gehalt pro Kilogramm ist, desto besser ist die Qualität der eingesetzten Eiweiße. Aminosäuren sind die Bestandteile der Proteine. So enthalten Pflanzen zum Beispiel nur wenige Aminosäuren. Auch manche Fleischsorten enthalten nicht alle Aminosäuren.
 

Bellfor geht einen innovativen, gesunden Weg für Ihren Hund

Die gewonnen Proteine der Larven der schwarzen Soldatenfliege, die für unsere Bellfor Sorten nutzen, haben ein vollständiges Aminosäurenprofil in einer hohen Konzentration.
Insekten mussten sich über Millionen von Jahren gegen alle Umwelteinflüsse durchsetzen und so ist ein komplettes Biosystem entstanden.
Da die Larven der schwarzen Soldatenfliege in der Lage sind, das von ihr gefressene pflanzliche Protein in tierisches Protein umzuwandeln, ist das Protein der Larve selbst besonders hochwertig.
Hunde können besser und leichter tierisches Protein als pflanzliches Protein verdauen.
 

Hunde brauchen hochwertiges Fleisch!

Hunde sind Semi-Canivore und brauchen daher täglich hochwertiges Fleisch um den Proteinbedarf zu decken. Durch einen kürzeren Verdauungstrakt bleibt dem Hund weniger Zeit um Nährstoffe zu verarbeiten. Deswegen braucht der Hund eine hochwertige Proteinquelle. Denn je hochwertiger die Aminosäurenstruktur des Proteins ist, desto geringer ist die Gefahr, dass ein Hund allergische Probleme oder Probleme im Magen-Darm-Bereich bekommt.
Die Larven werden im selben Betrieb in dem sie aufwachsen direkt verarbeitet. Dadurch wird die Larve zum Protein in weniger als 5 Minuten verarbeitet. Dies hat auch einen enormen Einfluss auf die Qualität des Proteins, denn der BAI (Biogene Amine Index) liegt damit deutlich unter dem Wert 1.
BAI ist ein Index, welcher die Frische von Fleisch angibt. Je Frischer das Fleisch ist, desto geringere ist diese Zahl: http://www.petfoodindustry.com/articles/521-analyzing-amines


Fazit:

Durch die Fütterung mit Bellfor Naturgut-Schmaus (kaltgepresst & getreidefrei) oder Bellfor Landgut-Schmaus (extrudiert & getreidefrei) ist beinahe jedes Allergiepotenzial ausgeschlossen. Hunde mit den Symptomen wie Juckreize, Leck Dermatosen oder Durchfall kann mit unseren neuen Bellfor Sorten geholfen werden.
Die mit Bellfor Naturgut-Schmaus oder Bellfor-Landgut Schmaus gefütterten Hunde haben ein glänzendes, weiches Fell und einen festen Stuhlgang.
Die Hunde fressen es sehr gerne und mit dem Füttern dieser beiden getreidefreien Hundefutter Sorten von Bellfor hilft man nachhaltig unserer Umwelt.

 

  

Seite:  1 

LANDGUT-SCHMAUS - Insekten - getreidefrei (7,5 kg)

LANDGUT-SCHMAUS - Insekten - getreidefrei (7,5 kg)

39,99 EUR
5,33 EUR pro kg
NATURGUT-SCHMAUS - Insekten - getreidefrei kaltgepresst (10 kg)

NATURGUT-SCHMAUS - Insekten - getreidefrei kaltgepresst (10 kg)

54,99 EUR
5,50 EUR pro kg
  

Seite:  1 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)
UA-76656941-1