Hunde Trockenfutter ohne Getreide

Die Gesundheit Ihres Hundes nachhaltig stärken Trockenfutter ohne Getreide ist besonders auf Hunde mit einer Getreideallergie zugeschnitten. Getreide wie Weizen und Mais lösen am häufigsten eine Futtermittelunverträglichkeit aus. Unser getreidefreies Hundefutter ohne Weizen, Mais, Reis, Roggen oder Gerste ist deshalb auch für Hunde mit einer Glutenunverträglichkeit geeignet.
 


Getreidefreies Hundefutter von der Marsapet GmbH

Bei uns finden Sie für Hunde Trockenfutter ohne Getreide, das sich als Alleinfutter eignet und auch für Hunde ohne Allergien verwendet werden kann. Es kommt der natürlichen Ernährung Ihres Vierbeiners besonders nahe, denn der Verdauungstrakt Ihres Hundes stellt anders als der Verdauungstrakt beim Wolf ein Enzym her, das die Verdauung pflanzlicher Nahrung begünstigt. Unser Hundetrockenfutter greift dabei auf die Erkenntnis eines schwedischen Forscherteams aus dem Jahr 2013 zurück.

Inhaltsstoffe des Trockenfutters ohne Getreide

Unser Trockenfutter enthält mit Fisch, Geflügel und Wild hochwertige und natürliche Proteinquellen. Das Protein ergänzt den hohen Nährwert der Süßkartoffel, die eine reiche Quelle für viele Mineralstoffe und Vitamine ist. Die pflanzliche Stärke der Süßkartoffel wird ganz langsam verdaut. Der Blutzuckerspiegel Ihres Hundes steigt nicht so schnell an, wie es bei einer normalen Kartoffel der Fall wäre. Die Vitamine E, C, B2, B6 sowie die Spurenelemente Eisen, Kupfer und Mangan sorgen für mehr Energie, Lebensfreude und ein glänzenderes Fell Ihres Hundes. Getreidefreies Hundetrockenfutter macht zudem länger satt.

Schonende Verarbeitung

Wir verarbeiten unser Hundetrockenfutter besonders schonend, damit alle Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Die Verarbeitung erfolgt schon bei 125 Grad Celsius. Die Kohlenhydrate quellen leicht und werden besser verdaut. Die intakte Darmflora fördert die Immunabwehr und die Aufnahme der enthaltenen Spurenelemente. Ihr Hund ist mit dem Trockenfutter ohne Getreide rundum bestens versorgt.