Hundefutter getreidefrei

Gesundes Hundefutter für einen fitten Hund

Herkömmliches Hundefutter besteht zum Großteil aus Getreide. Aber genau das Missverhältnis kann sich schädlich auf Ihren Vierbeiner auswirken. Denn ein Übermaß an Getreide im Futter führt oftmals zu einer Futterunverträglichkeit oder einer Allergie. Das Verdauungssystem ist bei Hunden nicht auf die Verwertung von Getreide ausgerichtet. Dadurch wird die Anzahl der betroffenen Hunde, welche an einer Getreideallergie leiden immer größer. Oft ist die einzige Lösung ein Futter zu wählen, das getreidefrei ist. So kann eine Umstellung Abhilfe schaffen und bei noch nicht von einer Allergie betroffenen Hunden vorbeugen, selbst wenn der Verdauungstrakt nicht so sensibel angelegt ist. Eine getreidereiche Ernährung stellt in jedem Fall eine Belastung dar.
 

Getreidefrei und hochwertig

Ein hochwertiges Hundefutter hat den Anspruch nicht nur zu sättigen, sondern durch eine gut durchdachte Zusammensetzung den Hund optimal zu ernähren. Unsere Produkte bestehen zum größten Teil aus Fleisch und zu einem geringeren Teil aus pflanzlichen Bestandteilen, wobei wir meist Zutaten unserer Region verwenden. Mit der Süßkartoffel ergänzen wir Geflügelfleisch, wie Huhn, Pute und Ente mit einem Gemüse, welches reich an Mineralstoffen und Vitaminen ist. Zusätzlich verlangsamt sie die Verdauung, wodurch der Blutzuckerspiegel nicht so schnell ansteigt, wie bei einer normalen Kartoffel. Besonders gut verdaulich ist unser getreidefrei angereichertes Futter mit Lachs und Bachforelle. Mit den Omega-3- sowie Omega-6-Fettsäuren und Präbiotika sorgen wir für eine optimale Ernährung.

Unser prinzipieller Anspruch

Unser äußerst bekömmliches Hundefutter ist das Ergebnis bester Zutaten und einer schonenden Herstellung. Mit unserem getreidefreien Hundefutter erhält Ihr Hund alles, was für eine artgerechte Ernährung benötigt wird, um gesund, vital und lebensfroh zu bleiben.