Kostenlose Beratung und Bestellung

02222-8039975

Versand innerhalb

24 Stunden

Versandkostenfrei

ab 10,00€

Geld-Zurück-Garantie

100 Tage

Vier gute Gründe für Insekten im Hundefutter

Insekten als Proteinquelle für Hundefutter?

Das klingt, zumindest für uns Europäer, ziemlich gewöhnungsbedürftig. Viele unserer Kunden sind deshalb, vorsichtig ausgedrückt, zunächst skeptisch, wenn sie zum ersten Mal davon hören. 

Vielleicht sind auch Sie noch unsicher, ob Insektenproteine wirklich eine gute Wahl für Ihren Hund darstellen. Möglicherweise befürchten Sie, dass das Futter Ihrer Fellnase schaden kann oder sie nicht mit ausreichend Nährstoffen versorgt. 

Diese Bedenken möchten wir Ihnen gerne nehmen. Schließlich hat es gute Gründe, warum wir uns bei einigen unserer Produkte für Insekten als Proteinquelle entschieden haben. Denn lässt man den uns anerzogenen Ekel für einen Moment außer acht, wird schnell deutlich, dass sich dadurch einige Vorteile ergeben. 

Lesen Sie in diesem Artikel, was uns dazu bewegt hat, diesen Weg zu gehen und warum auch Sie dem ungewöhnlichen Eiweißlieferanten eine Chance geben sollten. 

Grund Nummer 1: die Qualität

Unser Insektenprotein enthält 18 unterschiedliche Aminosäuren. Unter diesen befinden sich auch alle 10, die für Hunde essentiell sind. Als essentiell werden all jene Aminosäuren bezeichnet, die der Körper nicht selbst produzieren kann und die deshalb zwingend über die Nahrung aufgenommen werden müssen.  

Das komplexe Aminosäureprofil macht das Insektenprotein besonders wertvoll. Denn es sorgt dafür, dass es vom Organismus des Hundes sehr gut verwertet werden kann. Dadurch ist gewährleistet, dass sein Körper bestmöglich mit Eiweiß versorgt wird. 

Das ist unter anderem für die Gesundheit von Haut und Fell, den Erhalt seiner Muskulatur und ein starkes Immunsystem von großer Bedeutung. 

Grund Nummer 2: die Verträglichkeit

Abgesehen von der Qualität überzeugt unser Insektenprotein vor allem mit einer guten Verträglichkeit. Andere tierische Proteinquellen, wie zum Beispiel Rindfleisch, können recht häufig zu Allergien führen.

Da Insektenprotein bislang jedoch so gut wie nicht in Hundefutter zum Einsatz kommt, weißt es ein äußerst niedriges Allergiepotential auf. Das Futter eignet sich daher auch bestens für Hunde mit Futtermittelallergien und besonders ernährungssensible Tiere, die mit konventionellen Eiweißquellen Probleme haben. 

Grund Nummer 3: die Nachhaltigkeit

Wir bei Bellfor wollen nicht nur artgerechtes Hundefutter produzieren. Gleichzeitig ist es uns auch ein Anliegen, bei der Herstellung auf Nachhaltigkeit zu setzen. Aus diesem Grund nutzen wir bei allen unseren Produkten vorrangig Rohstoffe aus der Region. 

Dennoch stellt die Produktion von Fleisch auch bei kurzen Transportwegen eine große Umweltbelastung dar. Schließlich benötigen Nutztiere wie Rinder sehr viel Platz. Schon heute werden rund drei Viertel aller landwirtschaftlich genutzten Flächen direkt oder indirekt (zum Anbau von Futtermitteln) für die Fleischproduktion benötigt. 

Hinzu kommt, insbesondere bei der Rinderzucht, der hohe Ausstoß von Treibhausgasen, dem ein maßgeblicher Anteil am Klimawandel zugeschrieben wird. 

Da die Weltbevölkerung in den kommenden Jahrzehnten weiter wachsen wird, wird auch der Fleischbedarf, und damit die dadurch verursachte Umweltbelastung, weiter ansteigen. 

Insekten sind die perfekte Alternative. Denn sie brauchen deutlich weniger Platz und produzieren zudem keine Treibhausgase. Die Larven der schwarzen Soldatenfliege, die wir für unser Insektenprotein verwenden, sind genügsam und ernähren sich ausschließlich von organischen Abfällen. Produktionsabfälle können als Dünger verwendet und so dem natürlichen Kreislauf zugeführt werden. 

Grund Nummer 4: kein Antibiotika

Darüber hinaus werden die Insekten nicht krank. Somit ist die Zucht komplett ohne Antibiotika möglich. Dementsprechend können sich auch keine Rückstände davon im Futter wiederfinden und auf diesem Weg in den Körper des Hundes gelangen. 

Fazit

Zugegeben. Insekten als Proteinquelle klingen zunächst gewagt. Doch wie Sie sehen, bieten sie sowohl für die Umwelt als auch für Ihren Hund einige entscheidende Vorteile. Überzeugen Sie sich am besten selbst und probieren Sie unsere Nahrungsergänzungsmittel und unser Hundefutter mit Insektenprotein. Wir sind uns sicher, dass Ihre Fellnase begeistert sein wird.


Empholene Produkte

Ähnliche Artikel

Eine Rezension schreiben

beachten Sie bitte: HTML wird nicht übersetzt!
    Schlecht 
 Gut