Kostenlose Beratung und Bestellung
02222-8039975

Versand innerhalb

24 Stunden

Versandkostenfrei

ab 10,00€

Testphase

100 Tage

Teufelskralle für Hunde

Bei Teufelskralle handelt es sich um eine Heilpflanze aus Afrika, von der die Wurzeln genutzt werden. Diese werden getrocknet, zu Pulver gemahlen und dann zum Beispiel in Tabletten oder Kapseln verarbeitet.

Nahrungsergänzungen mit Teufelskralle werden nicht nur für Menschen, sondern auch für Hunde hergestellt. Welche Wirkung diese haben sollen, erklären wir Ihnen im Folgenden.

TeufelskralleTeufelskralle beim Hund: Anwendungsgebiete

Ursprünglich galt Teufelskralle als natürliches Heilmittel für Verdauungsbeschwerden, Harnwegerkrankungen und Appetitlosigkeit. Darüber hinaus werden ihr eine entzündungshemmende, schmerzlindernde sowie abschwellende Wirkung nachgesagt.

Aus diesem Grund wird Teufelskralle mittlerweile recht oft als Nahrungsergänzung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie zum Beispiel Arthritis und Arthrose, eingesetzt.

Die Wirksamkeit bei Gelenkbeschwerden ist fraglich

Ob Teufelskralle Hunden tatsächlich dabei helfen kann, ihre Gelenkprobleme zu lindern, ist jedoch zumindest mehr als fraglich. Denn auch wenn es sich bei ihr um eine Heilpflanze, die bereits seit Langem bekannt ist, handelt, gibt es bislang keinerlei aussagekräftige Studien, die die Wirksamkeit als Nahrungsergänzungsmittel gegen Gelenkbeschwerden belegen.

Hinzu kommt, dass Teufelskralle zwar durchaus eine schmerzlindernde Wirkung hat. Nährstoffe wie Hyaluronsäure und Collagen, die für die Gesundheit der Gelenke benötigt werden, enthält sie jedoch nicht.

EierschalenmembranUnsere Alternative zur Teufelskralle: Bellfor Gelenke & Knochen

Wenn Sie lieber auf Nummer sicher gehen wollen, empfehlen wir Ihnen für Ihren Hund mit Gelenkproblemen stattdessen zu Bellfor Gelenke & Knochen zu greifen. Auch hierbei handelt es sich um ein rein natürliches Nahrungsergänzungsmittel.

Der wesentliche Unterschied zur Teufelskralle besteht jedoch darin, dass bei der Entwicklung von Bellfor Gelenke & Knochen aktuelle Studienergebnisse berücksichtigt wurden.

Aus diesem Grund enthält das Präparat den einzigartigen Wirkstoffkomplex Ovopet, dessen hohe Wirksamkeit in Studien nachgewiesen werden konnte. Ovopet wird aus der Eierschalenmembran des Hühnereis gewonnen und besteht aus rund 500 unterschiedlichen Inhaltsstoffen.

Im Hinblick auf die Gelenkgesundheit bei Ihrem Hund sind davon vor allem folgende Wirkstoffe wichtig:

Bellfor Gelenke & KnochenDiese Kombination bewirkt einen Synergieeffekt, sodass sich Bellfor Gelenke & Knochen durch eine außergewöhnlich hohe Wirksamkeit auszeichnet. Bei Hunden mit bestehenden Gelenkbeschwerden können mit Ovopet oft bereits nach 20 Tagen erste Erfolge erzielt werden. In vielen Fällen zeigt sich nach etwa 60 Tagen gar eine deutliche Verbesserung der Mobilität.

Sofern Ihr Hund unter Gelenkproblemen leidet, ist Bellfor Gelenke & Knochen also das ideale Nahrungsergänzungsmittel, um die Beschwerden nachhaltig zu reduzieren. Darüber hinaus empfehlen wir insbesondere bei Sport- und Diensthunden sowie bei älteren Vierbeinern eine vorbeugende Nahrungsergänzung mit Bellfor Gelenke & Knochen.

Teufelskralle für Hunde - unser Fazit

Teufelskralle mag zwar ein weit verbreitetes Naturheilmittel sein. Eine nachgewiesen positive Wirkung für die Gelenkgesundheit von Hunden hat sie jedoch nicht.

Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass Gelenkprobleme zu einer massiven Beeinträchtigung der Lebensqualität Ihres Vierbeiners führen können, raten wir Ihnen davon ab, auf eine Nahrungsergänzung mit Teufelskralle zu vertrauen.

Setzen Sie stattdessen lieber auf aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, wie wir sie bei Bellfor Gelenke & Knochen berücksichtigt haben, und vertrauen Sie auf eine erprobte Wirksamkeit.


Empfohlene Produkte

Ähnliche Artikel

Eine Rezension schreiben

    Schlecht 
 Gut