Kostenlose Beratung und Bestellung
02222-8039975

Versand innerhalb

24 Stunden

Versandkostenfrei

ab 10,00€

Testphase

100 Tage

Deutscher Spitz: Hundefutter und Rasseportrait

Banner mit Deutscher Spitz

Deutscher Spitz

Bei den Deutschen Spitzen handelt es sich um eine alte Hunderasse aus Deutschland. Die Rasse wird in fünf unterschiedlichen Varietäten gezüchtet, die von der FCI in Gruppe 5, Sektion 4 geführt werden. Dort teilen sich die Deutschen Spitze den Rassestandard Nr. 97.

Geschichte der Deutschen Spitze

Die Deutschen Spitze zählen zu den ältesten Hunderassen überhaupt. Man vermutet, dass ihre Vorfahren bereits vor mehreren tausend Jahren von Menschen gehalten wurden.


Deutsche Spitze waren lange Zeit sehr beliebt und weit verbreitet. Sie wurden unter anderem als zuverlässige Wachhunde geschätzt.


Da sie potenzielle Eindringlinge mit lautem Bellen anzeigten, galten sie jedoch schnell als Kläffer.


Im Laufe der Zeit verloren die Deutschen Spitze zunehmend an Bedeutung und verschwanden beinahe vollständig. Erst im 20. Jahrhundert wurden die Bemühungen um die Zucht der traditionsreichen Hunde wieder verstärkt.


Dennoch zählen Deutsche Spitze nach wie vor eher zu den seltenen Rassen. Die beiden Varietäten Mittel- und Großspitz stehen sogar auf der Liste der gefährdeten Haustierrassen.

Merkmale und Varietäten der Deutschen Spitze

Deutsche Spitze besitzen eine spitze Schnauze und kleine dreieckige Ohren, wodurch ihr Aussehen ein wenig an einen Fuchs erinnert. Ihre üppig behaarte Rute tragen sie über den Rücken gebogen.


Deutsche Spitze besitzen ein dichtes, langes Fell, das aus einer wattigen Unterwolle sowie langem, abstehenden Deckhaar besteht. Je nach Varietät kann ihr Fell weiß, braun, schwarz, graugewolkt, orange oder auch andersfarbig sein.

Deutsche Spitze werden in folgenden fünf Varietäten gezüchtet:

  • Zwergspitze erreichen eine Schulterhöhe von 18 bis 24 Zentimetern.
  • Kleinspitze werden zwischen 24 und 30 Zentimeter groß.
  • Mittelspitze erreichen eine Schulterhöhe von 30 bis 38 Zentimetern.
  • Großspitze werden 42 bis 50 Zentimeter groß.
  • Wolfsspitze erreichen eine Schulterhöhe von 43 bis 55 Zentimetern.

Hinsichtlich des Körpergewichts macht der Rassestandard für Deutsche Spitze lediglich die Vorgabe, dass dieses zur Größe der Tiere passen soll. Je nach Varietät bewegt sich das Gewicht zwischen weniger als drei Kilogramm beim Zwergspitz und rund 20 Kilo beim Groß- und Wolfsspitz.

Deutsche Spitze Wesen und Charakter

Deutsche Spitze Wesen und Charakter

Deutsche Spitze sind wachsame Hunde, die ihrem ursprünglichen Verwendungszweck auch heute noch alle Ehre machen. Gegenüber Fremden treten sie dementsprechend eher misstrauisch auf.


Zu ihren Haltern bauen Deutsche Spitze jedoch ein sehr enges Verhältnis auf. Die intelligenten Tiere lieben es, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Im Umgang mit Kindern gelten sie als geduldig und freundlich. Deutsche Spitze sind sehr lernfähig. Ihre Erziehung gestaltet sich in der Regel unproblematisch. Sie sollte jedoch bei den kleinen Varietäten ebenso ernst genommen werden wie bei den großen.

Aktivitäten mit Deutschen Spitzen

Deutsche Spitze sind lebhafte und bewegungsfreudige Hunde. Das gilt sowohl für einen kompakten Zwergspitz als auch für einen Groß- oder Wolfsspitz. Wer sich für einen Deutschen Spitz entscheidet, sollte daher unbedingt bedenken, dass es sich dabei nicht um einen gemütlichen Schoßhund handelt.


Ausgedehnte Spaziergänge dürfen im Alltag der Rasse keinesfalls fehlen. Darüber hinaus eignen sich Denkspiele und Hundesport sehr gut, um die intelligenten Vierbeiner sowohl geistig als auch körperlich zu fordern.

Unter anderem kommen folgende Hundesportarten für Deutsche Spitze infrage:

Deutsche Spitze Krankheiten

Deutsche Spitze erreichen ein Alter von bis zu 15 Jahren. Sie gelten im Allgemeinen als robuste und gesunde Hunde. Dennoch gibt es verschiedene Erkrankungen, die bei ihnen vermehrt auftreten können.

Folgende Gesundheitsprobleme sollten Halter beim Deutschen Spitz im Blick behalten:

  • Wie viele mittelgroße bis große Hunderassen können Wolfs- und Großspitze gelegentlich an Hüftdysplasie leiden.
  • Bei Zwerg-, Klein- und Mittelspitzen besteht ein erhöhtes Risiko für Patellaluxationen.
  • Bei allen Deutschen Spitzen kann es zu Haarausfall (Alopezie) kommen, der sich nicht auf eine bestimmte Ursache zurückführen lässt.
  • Beim Wolfsspitz kommt es vergleichsweise häufig zu einer Überaktivität der Nebenschilddrüse (Primäre Hyperparathyreose).
  • Zahnfehlstellungen und Probleme wie Zahnstein sind vor allem bei den kleineren Varietäten der Rasse recht verbreitet.
  • Aufgrund ihrer empfindlichen Ohren neigen Deutsche Spitze vermehrt zu Ohrenentzündungen.

Die richtige Ernährung der Deutschen Spitze

Ob Zwergspitz oder Großspitz - eine ausgewogene Ernährung ist für ein gesundes Hundeleben von entscheidender Bedeutung. Der Energiebedarf wird unter anderem vom Gewicht, vom Alter sowie vom Aktivitätsniveau des Vierbeiners bestimmt.


Bellfor Dental Pulver

Die kleineren Varietäten des Deutschen Spitzes benötigen daher im Vergleich zu ihren größeren Artgenossen natürlich deutlich weniger Futter, um gut versorgt zu sein.


Unabhängig davon sollten Sie beim Futterkauf stets auf eine gute Qualität achten. Im Sortiment von Bellfor finden Sie hochwertiges Nassfutter und Trockenfutter in verschiedenen Sorten.

Darüber hinaus können in bestimmten Situationen folgende Pflegeprodukte und Nahrungsergänzungen für Deutsche Spitze sinnvoll sein:

Mit dem besonderen Bellfor Ernährungskonzept versorgen Sie Ihren Deutschen Spitz bereits von klein auf optimal mit allen wichtigen Nährstoffen, die er für ein langes und gesundes Hundeleben braucht.


Stelle jetzt das Futter für deinen Hund zusammen!

Meine Daten

Hundename
Rasse
Geschlecht*
Weiblich
*Pflichtangaben
Männlich
Kastriert
Ja
Nein
Geburtstag*
*Pflichtangaben

Empfohlene Produkte

Ähnliche Artikel

Eine Rezension schreiben

    Schlecht 
 Gut